hr2-Kinder-Hörgala

Klein und Groß feiern die Verleihung des »Hörbuch-Preises der Landeshauptstadt Wiesbaden« für das beste Kinder- und Jugendhörbuch 2018

»Kannawoniwasein!« von Martin Muser
Randale
Foto: Steffi Behrmann
hr2 RadioLiveTheater
Foto: Tim Wegner
Hörbuchsprecher Stefan Kaminski
Foto: hr/Ben Knabe

Manchmal muss man einfach verduften. Das denkt sich der fast 10-jährige Finn und fährt zum ersten Mal allein mit der Bahn nach Berlin. Und schon passiert es: Er wird beklaut. Handy, Fahrkarte, Geld – alles weg. Der Schaffner wirft Finn aus dem Zug, aber zum Glück trifft er die toughe Lola. Sie weiß den Weg in die »Tzitti«. »Kannawoniwasein! Manchmal muss man einfach verduften« heißt das turbulente Roadmovie von Martin Muser. Stefan Kaminski, der Meister des Stimm-Morphings, hat das Hörbuch absolut preiswürdig gelesen, urteilte die Jury der hr2-Hörbuchbestenliste, und wählte die Produktion (Hörbuch Hamburg / Silberfisch, 2 CDs) zum besten Kinder- und Jugendhörbuch des Jahres 2018.
Die herausragende Produktion wird mit dem »Hörbuch-Preis der Landeshauptstadt Wiesbaden« ausgezeichnet, der mit insgesamt 10.000 Euro dotiert ist. Im Rahmen der Kinder-Hörgala überreicht der Wiesbadener Kulturdezernent Axel Imholz den Preis an Martin Muser.
Eine Mitmach-Show für die ganze Familie begleitet die Preisverleihung. Randale machen Musik für kleine und große Rock- und Pop-Fans. Ihre coolen Songs mit pfiffigen Texten erzählen vom Hardrockhasen Harald, dem Reggaebär oder dem »Einhorn-Horn zwischen den Einhorn-Ohrn«.
Alle Sinne sind gefragt, wenn das hr2-RadioLiveTheater Hörspielszenen mit Musik, Geräuschen und Effekten auf der Bühne präsentiert. Es geht auf Exkursion mit Sherlock Holmes und Dr. Watson, ins Moor und auf die Pferderennbahn – und schließlich werden die Zuschauer selbst zu Hörspiel-Machern!
Exklusiv für die hr2-Kinder-Hörgala haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3 der Peter-Rosegger-Schule Wiesbaden eine akustische Performance zum Sieger-Hörbuch erarbeitet. Unter der Leitung der Wiesbadener Musikerin Elka Aurora bringen sie ihre kreative Bearbeitung auf die Bühne.

Besetzung

Moderation Ariane Wick
Hörbuchsprecher Stefan Kaminski
Klaus Krückemeyer