So, 24.05.2020
Premiere | Junges BallettWartburg15:00
Kinder begegnen jeden Tag ganz verschiedenen Situationen, die eine gehörige Portion Mut und Wagemut erfordern und die es wahrzunehmen, anzunehmen oder zu überwinden gilt. Von einem Baum springen, der zu hoch erscheint? Auf dem Klettergerüst ganz nach oben klettern, wenn die anderen Kinder unten stehen und rufen: »Das traust du dich nie!«. So schnell rennen, dass der ganze Körper brennt, und dann den Erwachsenen, die alles zu wissen scheinen, einmal die Zunge rausstrecken, wenn sie eben doch Unrecht haben. Welche Grenzen – auch des eigenen Körpers – können wir durch Mut und eine gesunde Portion Frechheit überwinden? Und wie fühlt sich das im eigenen Körper an? Ballettdirektor Tim Plegge begibt sich für diese neue Kreation gemeinsam mit Tänzer*innen des Hessischen Staatsballetts auf eine Reise in die Lebenswelt von Schulkindern, die sich manchmal ganz viel trauen und dann wieder ganz wenig, und erweitert so das Repertoire der Reihe »Ballett für junges Publikum« um ein Stück für Kinder ab 6.

Besetzung

Choreografie Tim Plegge

Termine

Premiere | Junges BallettWartburg15:00
Junges BallettWartburg10:00
Junges BallettWartburg11:30
Junges BallettWartburg10:00
Junges BallettWartburg11:30
Junges BallettWartburg10:00
Junges BallettWartburg11:30
Junges BallettWartburg10:00
Junges BallettWartburg11:30