Nora Quest

Foto: Steffi Henn
Nora Quest,1990 in Bochum geboren, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Bereits während ihres Studiums war sie in Produktionen am Staatstheater Stuttgart in der Regie von Christian Weise und Jan Koslowski zu sehen. Seit 2004 spielt sie regelmäßig in unterschiedlichen Film- und Fernsehproduktionen, u.a. »Die Rote Zora« und »Die wilden Hühner«. 2013 bis 2016 war Quest festes Ensemblemitglied am Nationaltheater Weimar und arbeitete u.a. mit Hasko Weber, Alice Buddeberg, Jan Neumann und Robert Schuster zusammen. Seit 2017 arbeitet Quest freischaffend. Letzte Inszenierungen entstanden am Konzert Theater Bern, am Berliner Ensemble sowie am Ballhaus Ost in Berlin. Nora Quest ist in der Spielzeit 2019.2020 in »Michael Kohlhaas« in der Regie von Kieran Joel am Hessischen Staatstheater Wiesbaden zu sehen.

Produktionen

Termine

Wartburg19:30 - 21:00
18:00 Einführung in der Wartburg
Ausverkauft / evtl. Restkarten an der Abendkasse
Im Rahmen der Reihe SZENENWECHSEL der Theatergemeinde Wiesbaden e. V. in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung und der Akademie Rabanus Maurus
Wartburg19:30 - 21:00
Ausverkauft / evtl. Restkarten an der Abendkasse
Wartburg19:30 - 21:00
Ausverkauft / evtl. Restkarten an der Abendkasse
Wartburg19:30 - 21:00
Ausverkauft / evtl. Restkarten an der Abendkasse
Wartburg19:30 - 21:00
Ausverkauft / evtl. Restkarten an der Abendkasse
Wartburg19:30 - 21:00
Ausverkauft / evtl. Restkarten an der Abendkasse