Schauspiel

Bunbury

Von Oscar Wilde
Sa, 04.12.2021
PremiereKleines Haus19:30
Dass die Teegesellschaften Englands in der Regel eine recht ernsthafte Angelegenheit sind, ist allgemein bekannt. Um den steifen Zusammenkünften von Zeit zu Zeit entfliehen zu können, lohnt es sich also, eine Ausrede parat zu haben. Zum Beispiel einen kranken Freund namens Bunbury oder einen Bruder namens Ernst, um die es sich zu kümmern gilt. Das Unheil nimmt seinen Lauf, als sich die Teegesellschaften-Verweigerer Jack und Algernon in zwei junge Damen verlieben, die jeweils völlig darauf versessen sind, einen Mann namens Ernst zu heiraten …

Oscar Wildes »triviale Komödie für ernsthafte Leute« ist ein sowohl geistreiches als auch absurd komisches Stück – und alles andere als ernst.

Besetzung

Inszenierung Ulrike Arnold
Bühne Robert Schweer
Kostüme Anne Buffetrille
Dramaturgie Anika Bárdos

Termine

PremiereKleines Haus19:30
Kleines Haus19:30