Denia Gilberg

Staatsmusical
Denia Gilberg wurde in Limburg an der Lahn geboren und wohnt in Wiesbaden. Bereits im Kindergartenalter nahm sie Ballettstunden und seit ihrem zehnten Lebensjahr Gesangsunterricht. Im Alter von sechs Jahren begann sie in Theaterstücken mitzuwirken. Beim Fanwettbewerb des »Starlight Express« gewann sie in der Kategorie »Gesang« den ersten Preis. In der Kategorie »Musical« wurde sie beim Deutschen Ballettwettbewerb 2013 Erste und qualifizierte sich für den »Dance World Cup«, bei dem sie den fünften Platz erreichte. Sie wirkte im Taunuskrimi »Die Lebenden und die Toten« und im Tatort »Unter Kriegern« als Kinderdouble mit.
Seit Beginn des Jahres 2013 ist Denia Ensemblemitglied des Jungen Staatsmusicals am Hessischen Staatstheater Wiesbaden und wirkte hier schon in einigen Rollen in insgesamt 13 Stücken mit.

Produktionen

Choreografische Assistenz, Carmen Diaz in »Fame - Das Musical«
Constanze Bonacieux in »3 Musketiere – Das Musical«
Klärchen, seine Tochter / Stubenmadel in »Im weißen Rössl«
Stephanie Mangano, Shirley Charles, Tänzerin, Doreen in »Saturday Night Fever«

Termine

Wartburg19:30 - 22:30
Ausverkauft / evtl. Restkarten an der Abendkasse
Wartburg19:30 - 22:30
Ausverkauft / evtl. Restkarten an der Abendkasse