Thomas Jansen

Schauspieler
Thomas Jansen beendete seine Schauspielausbildung 2003 in Regensburg und arbeitete nach einem Engagement an einem Privattheater drei Jahre freischaffend, u. a. am u/hof am Landestheater Linz in Österreich. Es folgte von 2007 bis 2009 ein Festengagement am Jungen Schauspiel Hannover, wo er u. a. Alex in »A Clockwork Orange« spielte. Nach weiteren Engagements am Schauspiel Hannover (2009 bis 2010) sowie am Stadttheater Bremerhaven, wo er mit Tim Egloff und Kirsten Uttendorf zusammenarbeitete, ist er seit der Spielzeit 2012.2013 festes Ensemblemitglied des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden. Man konnte Thomas Jansen hier in der Titelrolle von »Don Quijote«, »Cyrano« und »Macbeth« sehen sowie als Sven in »Patrick anderthalb«, Leo in »The Hard Problem« und in diversen Rollen in der »Römischen Trilogie«. In der Spielzeit 2019.2020 übernimmt er u. a. die Rollen des Karl Stephan Liebenberg in der Operette »Gräfin Mariza« sowie im Schauspiel Hubert, Veder, Tengil (»Die Brüder Löwenherz«) und Antonio (»Was ihr wollt«).

Produktionen

Karl Stephan Liebenberg in »Gräfin Mariza«
Hubert / Veder / Tengil in »Die Brüder Löwenherz«
Antonio, Sebastians Freund in »Was ihr wollt«
Mr. Hiram B. Otis, amerikanischer Botschafter u. Virginias Vater in »Das Gespenst von Canterville«

Termine

Junges SchauspielKleines Haus15:00 - 16:30
Junges SchauspielKleines Haus11:00 - 12:30
Wiederaufnahme | Junges SchauspielKleines Haus11:00 - 12:30
Junges SchauspielKleines Haus11:00 - 12:30
Ausverkauft / evtl. Restkarten an der Abendkasse