Philipp Mathmann

Foto: Annemore Taake
Philipp Mathmann (*1986) zählt zu den aufsteigenden Stars der Alte Musik-Szene. Er war Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes und gewann mehrere internationale Stipendien und Preise. Als Solist gastiert er regelmäßig bei internationalen Musikfestivals wie dem Winter in Schwetzingen, den Ludwigsburger Schlossfestspielen, den Händelfestspielen in Göttingen und Halle sowie dem Festival Oude Muziek Utrecht und dem Festival della Valle d’Itria. Er sang Konzerte und Opern u.a. in der Kölner Philharmonie, der Frankfurter Oper, dem Theater an der Wien sowie der Tchaikovsky Concert Hall in Moskau.

Produktionen

Der Skorpionmensch in »Babylon«