Konzert

2. Kammerkonzert

Werke von Punto, Mozart, Kahn, Brahms
So, 29.09.2019
KammerkonzertFoyer Grosses Haus11:00
Wenzel Stich gen. Giovanni Punto Quartett Nr. 1 für Horn, Violine, Viola und Violoncello
Wolfgang Amadeus Mozart Quintett Es-Dur für Horn, Violine, zwei Violen und Violoncello
Robert August Kahn Serenade in f-Moll für Horn, Violine und Klavier
Johannes Brahms Trio Es-Dur für Horn, Violine und Klavier

Ganz selten trifft man die Kombination von Horn und Streichern an, und so bietet das Programm des 2. Kammerkonzerts manche Rarität wie das Quintett Es-Dur von Mozart oder das Quartett Nr. 1 eines gewissen Jan Václav Stich, der unter dem Künstlernamen Giovanni Punto als Tausendsassa unter den Naturhorn-Virtuosen seiner Zeit galt. Hornist Jonas Finke und seine Kollegen des Hessischen Staatsorchesters Wiesbaden kombinieren zudem eine Wiederentdeckung des Mannheimer Komponisten Robert Kahn (1865–1951) mit dem Trio Es-Dur von Johannes Brahms.

Termine

Festkonzert 300 Jahre Breitkopf & Härtel Wiesbaden
KammerkonzertFoyer Grosses Haus11:00
KammerkonzertFoyer Grosses Haus11:00
KammerkonzertFoyer Grosses Haus11:00
»CrossOver«
Überraschungen mit der Tuba
KammerkonzertFoyer Grosses Haus11:00
KammerkonzertFoyer Grosses Haus11:00
KammerkonzertFoyer Grosses Haus11:00
KammerkonzertFoyer Grosses Haus11:00
»The Vivaldi Project«
KammerkonzertFoyer Grosses Haus11:00

Sponsoren