Laufenberg. »Solo-Diskurse« Weihnachten 2020

Uwe Eric Laufenberg
16. Dezember 2020

Zum zweiten Mal ist Deutschland in einem strengen Lockdown. Die Kunst im Theater ist eingestellt, die Kunst darf jedoch nicht stillstehen:
Uwe Eric Laufenberg möchte hiermit einen Anstoß zu einer unerlässlichen, hoffentlich kontroversen Diskussion geben und setzt im Dezember seine »Solo-Diskurse« mit weiteren fünf Teilen zuzüglich eines Vorworts fort.

»Solo-Diskurse« sind ein künstlerischer Beitrag und keine Ansprache des Intendanten.
Aufnahmedatum: 4. Dezember 2020

»Solo-Diskurse« sind ein künstlerischer Beitrag und keine Ansprache des Intendanten.


»Solo-Diskurse« sind ein künstlerischer Beitrag und keine Ansprache des Intendanten.


»Solo-Diskurse« sind ein künstlerischer Beitrag und keine Ansprache des Intendanten.


»Solo-Diskurse« sind ein künstlerischer Beitrag und keine Ansprache des Intendanten.


»Solo-Diskurse« sind ein künstlerischer Beitrag und keine Ansprache des Intendanten.


»Solo-Diskurse« sind ein künstlerischer Beitrag und keine Ansprache des Intendanten.

Videos © Gérard Naziri