Schauspieler, Regisseur und Autor Uwe Eric Laufenberg hat seinen sehr persönlichen Künstlerblick auf die gegenwärtige Krise gerichtet und seine Überlegungen in sieben sowohl inhaltlich als auch formal unterschiedlich gestalteten »Solo-Diskursen« festgehalten. Im Dezember setzte er die Diskussion mit weiteren fünf Teilen zuzüglich eines Vorworts fort. Zu Ostern beendete er die Serie seiner »Solo-Diskurse«.
»Solo-Diskurse« sind ein künstlerischer Beitrag und keine Ansprache des Intendanten.