Die Tanzplattform Rhein-Main ist ein Kooperationsprojekt des Hessischen Staatsballetts und dem Künstlerhaus Mousonturm. Damit haben sich erstmals die Tanzsparte zweier Staatstheater und ein internationales Produktionshaus zusammengetan, um gemeinsam Produktions-, Aufführungs- und Vermittlungsformate zu entwickeln. Mit ihren Aktivitäten will die Tanzplattform Rhein-Main Tanzschaffende nachhaltig stärken, Akteure und Institutionen regional und überregional vernetzen und noch mehr Menschen für den Tanz begeistern. Zu den Aktivitäten zählen beispielsweise Residenzprogramme, mobile Tanzproduktionen, Profitrainings, Tanz-in-Schulen-Projekte und Tanzklubs für alle Altersgruppen. Ein Höhepunkt ist das Tanzfestival Rhein-Main, das vom 27. Oktober bis zum 13. November 2022 zum siebten Mal in Wiesbaden, Darmstadt, Frankfurt und Offenbach stattfindet.

www.tanzplattformrheinmain.de
info@tanzplattformrheinmain.de