Enrique Lopez Flores

Foto: De-Da Productions
Der Spanier Enrique López Flores erhielt seine Tanzausbildung am Institut del Teatre in seiner Heimatstadt Barcelona. Von 2015-2017 war Flores Mitglied der Companie IT Dansa unter der Leitung von Catherine Allard. Er tanzte in Repertoirestücken von u.a. Sidi Larbi Cherkaoui, Alexander Ekman, Jiri Kylián und Ohad Naharin. Internationale Gastspielreisen führten ihn nach Deutschland, Frankreich und Luxemburg. 2017 arbeitete er unter der künstlerischen Leitung von Àngels Margarit mit den Choreografen Roser López Espinosa und Thomas Noone im Rahmen von Producción Nacional de Dansa an dem Doppelabend L`estol / Many. In der Spielzeit 2017/18 stieß Flores zunächst als Gast zum Hessischen Staatsballett, ehe er zur Spielzeit 2018/19 festes Ensemblemitglied wurde.