Aktuelles | 16.10.2020

»JUST-Weihnachten«

Ersatzprogramm zum Vorstellungsausfall des Weihnachtsstücks
»Kleiner König Kalle Wirsch«
Schweren Herzens mussten wir das diesjährige Weihnachtsstück »Kleiner König Kalle Wirsch« auf nächstes Jahr verschieben.

Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen ist der verhältnismäßig große technische Aufwand in diesem Jahr personell nicht zu leisten, während gleichzeitig im Saal des Großen Hauses mit maximal 298 Zuschauern noch nicht einmal ein Drittel der gewohnten Auslastung erreicht werden kann. Beide Gegebenheiten sorgen für Rahmenbedingungen, die für das Hessische Staatstheater Wiesbaden so nicht zu erfüllen sind. Die konsequente Einhaltung des in Hessen gültigen Mindestabstands von 1,50 Metern bedingt, dass gemäß dem aktuellen Hygienekonzept des Theaters Schulklassen nicht sinnvoll platziert werden können. Infolge der Restriktionen auch für Schulausflüge sind außerdem bereits zahlreiche Schulreservierungen wieder zurückgezogen worden.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Der »Kleine König Kalle Wirsch« wird im Winter 2021 die Bühne erobern.

Auf gute Märchenunterhaltung müssen Sie trotzdem nicht verzichten: Unter dem Titel »JUST-Weihnachten« stehen zwei Stücke auf dem Programm, die u. a. die Mitwirkenden von »Kleiner König Kalle Wirsch« ganz frisch erarbeiten:
  • JUST-Weihnachten I – »MärchenMärchen« – Erst Märchen, dann nicht, dann erst recht! Mit Happy End.
  • JUST-Weihnachten II – »Peter Pan« – Ein szenisches Live-Hörspiel

Mit »MärchenMärchen« und »Peter Pan« bringt das Junge Schauspiel Fantasie und Abenteuer in die Wartburg, ins Studio sowie in die Klassenzimmer Wiesbadens.

Der Vorverkauf für die November-Vorstellungen des JUST-Weihnachtsprogramms hat bereits begonnen. Die Vorstellungen im Dezember sind ab dem 2. November im Vorverkauf.

Im Großen Haus sind in der Vorweihnachtszeit außerdem folgende für Kinder und Familien geeignete Produktionen zu erleben: