Toomas Täht

Schauspieler
Toomas Täht, geboren 1977 in Tallinn (Estland), studierte zunächst an Universitäten in Tallinn und München Bauingenieurwesen und Politikwissenschaft, bevor er seine Schauspielausbildung am Mozarteum in Salzburg absolvierte.
Von 2007 bis 2011 war er als festes Ensemblemitglied am Theater Augsburg engagiert, wo er u. a. Lucky in Becketts »Warten auf Godot« oder Matti in Brechts »Herr Puntila und sein Knecht Matti« spielte – beides Produktionen, die mit dem Publikumspreis des Augsburg Journals ausgezeichnet wurden. Außerdem war er als Shlink in Brechts »Dickicht der Städte«, Lopachin in Tschechows »Kirschgarten« und als Frosch in Thorleifur Örn Arnarssons »Fledermaus«-Inszenierung zu sehen. Nach seinem Festengagement arbeitete er als Gast weiterhin am Theater Augsburg, aber auch in Berlin, am Landestheater Tübingen und an Theatern in Estland, wie dem Theater Vanemuine in Tartu und dem Emajõe Suveteater in Otepäe.
Daneben war Toomas Täht an verschiedenen Lese- und Performance-Programmen in Augsburg, Berlin und Wien beteiligt und spielte in Film- und Fernsehproduktionen in Deutschland, Österreich und Estland.
Ab der Spielzeit 2014/15 ist Toomas Täht Mitglied des Schauspielensembles am Hessischen Staatstheater Wiesbaden.

Galerie

Foto: Andreas Etter
Kollaps
Toomas Täht, Judith Bohle
Foto: Andreas Etter
Kollaps
Barbara Dussler, Toomas Täht
Foto: Paul Leclaire
Der ideale Ehemann
Toomas Täht, Janning Kahnert
Foto: Paul Leclaire
Der ideale Ehemann
Rainer Kühn, Toomas Täht
Foto: Lena Obst
Der Junge in der Tür
Toomas Täht, Cain Van Cauwenbergh
Foto: Lena Obst
Der Junge in der Tür
Kruna Savić, Toomas Täht