Die Verwandlung

Freie Bearbeitung von Frank Kafkas »Die Verwandlung«
GUSTAV-HEINEMANN-SCHULE | SEMIDEFEKT
Fr, 23.03.2018
Theaterpädagogik | Schultheatertage 2018Kleines Haus10:00
Foto: Theatergruppe GUSTAV-HEINEMANN-SCHULE
Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte…

Man muss nicht gleich ein Käfer werden, um nicht mehr zur Familie zu gehören. Man muss einfach nur aufhören zu funktionieren. Dem Druck nicht mehr standhalten. Nicht mehr man selbst sein. Vielleicht zu sich selbst finden. Und den Preis dafür zahlen.

SEMIDEFEKT spielt »Die Verwandlung« frei nach Franz Kafkas Erzählung.
SEMIDEFEKT ist die Theatergruppe der Gustav-Heinemann-Schule, Oberstufengymnasium des Kreises Groß-Gerau.



SPIELER / -INNEN
Aysu Akifoglu, Tiara Akmut, Yousra Azakan Elif Kilic, Anahit Melkonyan, Daniela Müller, Jakob Müller, Thanh Nguyen, Tom Schlüter

LEITUNG
Oliver Jung