JUST, Junges Staatsmusical

Superhero

Ein Musical nach dem gleichnamigen Roman von Anthony McCarten
Buch von Anthony McCarten
Musik und Liedtexte von Paul Graham Brown
Deutsch von Nina Schneider
Orchestrierung von Paul Graham Brown & Stefan Wurz
Playbacks von Paul Graham Brown & Roman Bichler

Mariella Köhlert, Marcel Herrnsdorf, Ensemble
Foto: Lena Obst
Nils Klitsch, Marcel Herrnsdorf
Foto: Lena Obst
Marcel Herrnsdorf, Felicitas Geipel, Ensemble
Foto: Lena Obst
Felicitas Geipel, Norman Hofmann
Foto: Lena Obst
Marcel Herrnsdorf, Norman Hofmann
Foto: Lena Obst
Tim Speckhardt, Benjamin Geipel
Foto: Lena Obst
Benjamin Geipel, Charlotte Katzer
Foto: Lena Obst
Mariella Köhlert, Marcel Herrnsdorf
Foto: Lena Obst
Marcel Herrnsdorf, Fanni Hamar, Lisa Krämer, Charlotte Katzer, Viktoria Reese, Josefine Deusch
Foto: Lena Obst

Donald ist ein ganz normaler Teenager, der bloß eins wissen will: »Wie geht Liebe?« Aber er hat wenig Zeit, denn er ist krank. Er braucht also ein Leben im schnellen Vorlauf. Und um das zu schaffen, erfindet sich der begnadete Comic-Zeichner Donald den allmächtigen Miraculous Man. »Superhero«feiert das Leben und die Liebe und parodiert dabei höchst unterhaltsam unsere Sehnsucht nach Superhelden.

Pressestimmen

»Superhero« hat seine vom Publikum gefeierte Uraufführung erlebt, jetzt sollte es unbedingt auf anderen Bühnen nachgespielt werden. Bis es soweit ist: ab nach Wiesbaden – der Weg lohnt sich!
Musicalzentrale

Es ist eine große, feine (Uraufführungs!-) Produktion, das Thema dazu wie geschaffen für ein Jugendstück. Szenenapplaus gab es gefühlt alle fünf Minuten.
Frankfurter Rundschau

Besetzung

Regie & Choreografie Iris Limbarth
Musikalische Leitung Frank Bangert
Bühne Britta Lammers
Kostüme Heike Korn
Co-Choreografie Myriam Lifka
Gesangseinstudierung Tim Speckhardt