Hyemi Jung

Junge Sängerinnen der Hochschule für Musik Mainz & des Exzellenzprogramms BAROCK VOKAL
Hyemi Jung studierte Gesang in Seoul, Südkorea, sowie in Frankfurt am Main und derzeit an der Hochschule für Musik Mainz. Nach ersten Erfahrungen im Opernchor des Opernfestivals in Seoul führten sie Konzerte nach Frankfurt am Main, Mainz und Wiesbaden. 2016 war sie in »Die Zauberflöte für Kinder«, einer Produktion der Hochschule für Musik Mainz, und als La Badessa in »Suor Angelica« in Bergamo, Italien, zu erleben. Am Hessischen Staatstheater Wiesbaden übernahm sie im Frühjahr 2017 die Partie der Nutrice in »La Giuditta« (Alessandro Scarlatti). 2017.2018 singt sie am Theater Rudolstadt Baba in »The Rake´s Progress« und kehrt nach Wiesbaden zurück für die Uraufführung von Søren Nils Eichbergs Oper »Schönerland«.

Produktionen

3 Frauen in »Schönerland«