Miriam Draxl

Miriam Draxl lebt und arbeitet in Wien als Kostümbildnerin und Stylistin für Theater, Oper, Fernsehen und im Bereich Fotografie. Ihre künstlerische Ausbildung erhielt sie an der Universität für Angewandte Kunst in Wien und der ENSAG in Paris. Dem Studium ging eine Lehre für Mode- und Bekleidungstechnik an der Herbststraße Wien voran. 2007 bis 2009 war Miriam Draxl Produktionsleiterin Kostüm am Theater an der Wien. Seit 2010 entstanden Kostümbilder an der Komischen Oper Berlin (»Die Schneekönigin«), am Staatstheater Braunschweig (»Luisa Miller«, Regie: Walter Sutcliffe), Burgtheater Wien (»Mendy-Das Wusical« mit Helge Schneider), Schauspielhaus Wien (»Das blaue blaue Meer« sowie »Magical«) und am Rabenhof Wien. Mit Regisseurin Johanna Wehner verbindet sie eine längere Zusammenarbeit, die sie für »Der goldene Drache« ans Staatstheater Stuttgart, für »Las Cartas de Frida« ans Theater Heidelberg, für »Faust 1«, »Das Geisterhaus«, »Allwissen« und »Peterchens Mondfahrt« ans Stadtheater Konstanz geführt hat. Für das Hessische Staatstheater Wiesbaden hat Miriam Draxl in der Spielzeit 2017.2018 die Kostüme der Opern-Uraufführung »Schönerland«, ebenfalls mit Johanna Wehner, entworfen.

Produktionen

Kostüme in »Schönerland«

Termine

Uraufführung | Cresc... Biennale für moderne Musik Frankfurt Rhein MainGROSSES HAUS19:30 - 21:05
19:00 Einführung im Foyer Großes Haus