Do, 17.05.2018
Internationale Maifestspiele 2018GROSSES HAUS19:30 - 21:30
Ensemble der GöteborgsOperans Danskompani
Foto: GöteborgsOperans Danskompani

Als die größte Kompanie Skandinaviens hat sich die GöteborgsOperans Danskompani unter der künstlerischen Leitung von Katrín Hall als eine der Kompanien etabliert, die stets am Puls der Zeit vor allem ein Programm aus Erst- und Uraufführungen sowohl von etablierten Choreografen als auch von vielversprechenden Newcomern bestreitet.

Der Doppelabend »S&S« verbindet Arbeiten zweier international renommierter Choreografen zu einem aufregenden Ganzen. Der tibetisch-chinesische Choreograf Sang Jijia kombiniert hier die beeindruckende Physikalität seines Bewegungsrepertoires mit starken Emotionen und stellt dabei die Leerstellen zwischenmenschlicher Kommunikation in den Mittelpunkt.

Die Israelin Sharon Eyal, deren Arbeiten das Tanzpublikum auf der ganzen Welt begeistern, lässt hingegen die Grenzen zwischen Tanz, Technik und Techno verschwimmen, wenn sie die Tänzer zu der pulsierenden Kraft von Ori Lichtiks Komposition in das Spannungsfeld zwischen Explosivität und Ruhe wirft.

Besetzung

As it were

Choreografie Sang Jijia
Musik / Sound Design Dickson Dee (CASH)
Bühne Leo Cheung
Kostüme K@Fing Pop
Licht David Stockholm

Autodance

Choreografie Sharon Eyal
Künstlerische Mitarbeit Gai Behar
Musik Ori Lichtik
Kostüme, choreografische Assistenz Rebecca Hytting
Licht Alon Cohen