Parallelgesellschaften

kuratiert von Tunay Önder
Der Eintritt ist frei.
Do, 23.08.2018
Wiesbaden BiennaleMigrantenstadl19:00
Foto: Migrantenstadl Blog / Tunay Önder

Tunay Önder, preisgekrönte Bloggerin, Autorin und Aktivistin, eröffnet ein Migrantenstadl. Elf Tage lang besetzt sie zusammen mit Gästen und lokalen Akteur*innen die Wartburg: ein Umschlagplatz von und für radikal unterhaltsame Parallelgesellschaften aus Kanak-Stars, Textterroristen und Dadaisten, Rap-Ladies, Boxkampf und Teesalon. Sie verwandelt die Wartburg in eine postmigrantische Mehrzweckhalle mit täglich wechselndem Programm.

Hier trifft Westend auf Diskurs, Comedy auf Islam und Boxkampf auf Biogemüse. Eine charmant brachiale Übernahme aus der Peripherie mit unbedingtem Integrationswillen.

Ab 19 Uhr bietet das Migrantenstadl täglich wechselnde Paralellgesellschaften: Tischgespräche, kleine Lectures und Workshops mit geladenen Gästen.

Termine

Wiesbaden BiennaleMigrantenstadl19:00
Wiesbaden BiennaleMigrantenstadl19:00
Wiesbaden BiennaleMigrantenstadl19:00
Wiesbaden BiennaleMigrantenstadl19:00
Wiesbaden BiennaleMigrantenstadl15:00
Wiesbaden BiennaleMigrantenstadl19:00
Wiesbaden BiennaleMigrantenstadl19:00
Wiesbaden BiennaleMigrantenstadl19:00
Wiesbaden BiennaleMigrantenstadl19:00
Wiesbaden BiennaleMigrantenstadl19:00
Wiesbaden BiennaleMigrantenstadl19:00
Wiesbaden BiennaleMigrantenstadl15:00
Wiesbaden BiennaleMigrantenstadl19:00