Carsten Kochan

Künstlerische Produktionsleitung Schauspiel, Regisseur
Nach mehreren Jahren in der freien Theaterszene und anschließenden Festengagements am Theater Bielefeld und am Hans Otto Theater Potsdam war der in Essen geborene Carsten Kochan als freiberuflicher Schauspieler und Regisseur tätig. Er inszenierte u. a. an Theatern wie Hans Otto Theater Potsdam, Südthüringisches Staatstheater Meiningen, Pfalztheater Kaiserslautern, Theater Rudolstadt und Landestheater Innsbruck und arbeitete als Spielleiter mit Uwe Eric Laufenberg bei der Winteroper Potsdam, an der Oper Köln und bei den Bregenzer Festspielen zusammen. Von 2012 bis 2014 war er zudem Stellvertretender Intendant, Regisseur und Chefdramaturg am Landestheater Eisenach. Seit 2014 ist er Leiter des Jungen Staatstheaters Wiesbaden und inszeniert im JUST, in Schauspiel (»Dr. med. Hiob Prätorius«) und Oper. In der Spielzeit 2017.2018 sind seine Inszenierungen »Das Gespenst von Canterville«, »Der kleine Prinz« und das Weihnachtsmärchen »Väterchen Frost« im JUST zu sehen, in der Oper »Die Zauberflöte für Kinder« und »Die Zauberflöte«.

Produktionen

Inszenierung in »Alice im Wunderland«
Regie in »Ente, Tod und Tulpe«
Inszenierung in »Das Gespenst von Canterville«
Inszenierung, Video in »Die Zauberflöte für Kinder«

Termine