Ann-Christin Fray

Ann-Christin Fray wurde in Mainz geboren. Nach ihrem Musical-Studium in Wien spielte sie in Produktionen von Iris Limbarth (Inszenierung) u. a. Hauptrollen wie Mimi Marquez in »Musical Rent«, Audrey in »Der kleine Horrorladen«, Gladys in »The Pyjama Game« und Schwester Amnesia in »Non(n)sense«. In jüngster Zeit gastierte sie als Samantha im Musical »Copacabana« in Coburg und am Theater im Pfalzbau Ludwigshafen. Auf den »TUI Mein Schiff«- Kreuzfahrten ist Ann-Christin Fray seit 2014 Theaterensemblemitglied und Sängerin der Band und präsentierte ihr Rilke-Soloprogramm »Liebe ist leise«. 2017 war sie Reno Sweeney und Erma im Cole Porter-Musical »Anything Goes« (Inszenierung Iris Limbarth) am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin.
 
Am Hessischen Staatstheater Wiesbaden gastierte Ann-Christin Fray bereits in Produktionen wie »Sweet Charity« und »Die Schneekönigin«. In der Saison 2017.2018 ist sie als Soulgirl und im Ensemble von »Jesus Christ Superstar« zu erleben.

Produktionen

Soulgirls (Cover) in »Jesus Christ Superstar«

Termine

NeuinszenierungGROSSES HAUS19:30 - 21:45
NeuinszenierungGROSSES HAUS19:30 - 21:45
NeuinszenierungGROSSES HAUS19:30 - 21:45
NeuinszenierungGROSSES HAUS19:30 - 21:45
NeuinszenierungGROSSES HAUS20:00 - 22:15
NeuinszenierungGROSSES HAUS19:30 - 21:45
NeuinszenierungGROSSES HAUS19:30 - 21:45
NeuinszenierungGROSSES HAUS19:30 - 21:45
NeuinszenierungGROSSES HAUS16:00 - 18:15
NeuinszenierungGROSSES HAUS19:30 - 21:45
NeuinszenierungGROSSES HAUS19:30 - 21:45
NeuinszenierungGROSSES HAUS19:30 - 21:45
NeuinszenierungGROSSES HAUS19:30 - 21:45
NeuinszenierungGROSSES HAUS19:30 - 21:45
NeuinszenierungGROSSES HAUS19:30 - 21:45