Lukas Schmidt

Der Tenor Lukas Schmidt studierte zunächst Schulmusik an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Weiterführenden Gesangsunterricht erhielt er bei Marina Unruh, welche ihn auf die Aufnahmeprüfung zum Bachelorstudiengang Gesang vorbereitete. Seit 2018 studiert er in der Klasse von Professor Thomas Heyer. Er singt deutschlandweit Konzerte mit Stücken von Bach, Haydn, Schumann und weiteren und war in der Spielzeit 2018.2019 in der Rolle des Don Ramiro in Rossinis »La Cenerentola« bei den Burgfestspielen Bad Vilbel zu hören. In der Spielzeit 2019.2020 gibt er am Hessischen Staatstheater Wiesbaden sein Debüt als junger Diener in »Elektra«.

Produktionen

Ein junger Diener in »Elektra«

Termine

WiederaufnahmeGROSSES HAUS19:30 - 21:20