Jim Lucassen

Regisseur
Jim Lucassen war Regieassistent für De Nederlandse Opera, Opéra National de Paris und De Nationale Reisopera. 2008 wurde sein Konzept zu »Rigoletto« für den Regiewettbewerb RING AWARD nominiert. Es folgten Inszenierungen wie »Così« an der Opéra National de Lorraine, »Werther« am Salzburger Landestheater, Dvořáks »Rusalka« an der Oper Frankfurt, »Rigoletto« und »Ariodante« in Essen. Für »Orfeo ed Euridice« an der Oper Frankfurt / HfMDK Frankfurt und »Un ballo in maschera« in St. Gallen entwarf er zusätzlich das Bühnenbild. Am Staatstheater Wiesbaden inszeniert er »Der Liebestrank«.

Produktionen

Inszenierung in »Der Liebestrank«

Termine

Internationale Maifestspiele 2018 | WiederaufnahmeGROSSES HAUS19:30 - 22:05
Internationale Maifestspiele 2018 | WiederaufnahmeGROSSES HAUS19:30 - 22:05