Jorge Moro Argote

Jorge Moro Argote, geboren in Vitoria-Gasteiz, Spanien, begann seine Tanzausbildung am Conservatorio Municipal de Danza José Uruñuela. 2013 wechselt er an die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main, wo er Unterricht von Marc Spradling, Nora Kimball und Andrea Tallis erhält. Während des Studiums erarbeitet er Repertoire William Forsythe, Regina van Berkel, Ivan Pérez und anderen. 2016 ist er zunächst Gast beim Hessischen Staatsballett, bevor er zur Spielzeit 2017/18 fest engagiert wurde.

Produktionen

Termine

GROSSES HAUS19:30 - 21:30
19:00 Einführung im Foyer Großes Haus