Der Keller der ANDEREN

Eigenproduktion
OTTO-STÜCKRATH-SCHULE | MAGISCHE STÜCKRATHS
Mi, 21.03.2018
Theaterpädagogik | Schultheatertage 2018Studio12:00
Foto: Theatergruppe OTTO-STÜCKRATH-SCHULE
Lana ist ein ganz normales Mädchen. Doch sie hat einen Fehler: Sie will Hausmeisterin werden und alle lachen sie immer aus. Eines Tages ist es Lana zu viel. Sie rennt mitten im Unterricht weg und versteckt sich im Keller. Dass dieser Keller ein ganz besonderer Ort ist, hatte sie nicht wissen können. Doch nach und nach tauchen immer mehr Figuren auf: Ein mittelalterlicher Ritter, der immer zu klein war; die Katze, die keine Mäuse fangen konnte; die Prinzessin, die nicht tanzen konnte; der Vogel aus der Fantasiewelt, der nie das Fliegen lernte; die Vampire, die kein Blut sehen konnten und Lana, die Hausmeisterin werden wollte. Wie finden die verschiedenen Figuren gemeinsam eine Lösung, um wieder in ihre Geschichte zu kommen? Was mag wohl im »Keller der ANDEREN« passieren?

Ein Tanztheater, bei dem die Geschichten verschiedener »ANDERER« mit Klängen, Bewegung und Spaß erzählt werden. Eine Geschichte voller Angst, ausgeschlossen zu sein und Mutlosigkeit. Eine Geschichte mit Happy End und einer ganzen Portion Mut und auch Magie.



SPIELER / -INNEN
Lana: Paula Irmer
Zauberin: Josephina Sattler
Vogel: Livia Barth
Weitere Vögel: Mia Beeres, Lillesol Kolbe
Ritter: Janosch Sattler
Weitere Ritter: David Brown, Lionel Younan
Lehrerin: Daria Freiberg
Katze: Sinuo Zhu
Maus: Ismihan Polat
Prinzessin: Donya Maaruf
Weitere Prinzessinnen: Havin Gronztki, Elisaveta Vasinenko, Natalia Jabbo
Vampire: Alicia Bonk, Helena Matschke
Mensch: Areeba Chaudry

KOSTÜME
Karin Schwarz

LEITUNG
Cristina Schwarz