Junge Woche | 16+
Ariel Doron | Tel Aviv | Israel

Plastic Heroes

Ein kleines Stück gegen die Gewalt der Welt
Mo, 01.05.2017
Internationale Maifestspiele 2017Studio19:30 - 20:10
Mit anschließendem Nachgespräch.
Foto: Anael Resnick
Foto: Yair Meyuhas
Foto: Ariel Doron

Ein Tiger, eine Wüste, ein Krieg. Helikopter landen, Soldaten marschieren auf. Doch die Soldaten sind aus Plastik; sämtliche Waffen, Panzer und Flugobjekte sind echtes Kinderspielzeug und die Wildkatze ist ein unschuldiges Plüschtier.

Ariel Doron arbeitet in »Plastic Heroes« fast ausschließlich mit handelsüblichem Kinderspielzeug. Die Unschuld des Kinderspiels trifft auf die blutige Realität der Erwachsenen. Ein witziges, absurdes und wildes Antikriegs-Puppentheater.

Der Puppenspieler und Regisseur Ariel Doron studierte Figurenspiel an der School of Visual Theatre Jerusalem sowie Film an der Universität Tel Aviv und zählt inzwischen zu den populärsten Puppenspielern seiner Heimat. Er arbeitet sowohl für das Theater als auch für Film und Fernsehen. Seine Stücke sind oft satirische Kommentare zu gesellschaftspolitischen Entwicklungen.

Besetzung

Künstlerische Beratung Shahar Marom
Co-Regie Rotem Elroy & David Lockard
Video Anael Resnick & Ariel Doron
Objektdesign & Herstellung People of China
Von & mit Ariel Doron

Termine

Internationale Maifestspiele 2017Studio19:30 - 20:10
Mit anschließendem Nachgespräch.

Sponsoren

Dank an Anael Resnick, Daniel Cohen Levi, Yoav Weiman, Anat Arbel, Nufar Sela, Lior Rachmilevitz, Pandora Collective

Die Vorstellung wurde unterstützt von: Hanut 31 Theatre