Elena Bezgodkova

Die russische Sopranistin wurde im Oblast Swerdlowsk geboren und studierte Gesang in Moskau. Sie gewann mehrere erste Preise bei Gesangswettbewerben in St. Petersburg und Moskau. Am Tschaikowsky-Konservatorium war sie als Tatjana in »Eugen Onegin«, in der Titelpartie in »Jolanthe« und als Semfira in Rachmaninows »Aleko« zu erleben. An der Stanislavsky Oper in Moskau sang sie 2017 erneut die Tatjana sowie Lisa in »Pique Dame«. Sie wird sich dem Wiesbadener Publikum in dieser Spielzeit mit der Titelpartie in »Madama Butterfly« vorstellen.

Produktionen

Cio-Cio-San in »Madama Butterfly«