Dalia Schaechter

Mezzosopran
Die in Israel geborene Sängerin studierte in München und kam ans Opernstudio der Wiener Staatsoper. Sie trat u. a. an der Deutschen Oper Berlin, am Théâtre du Châtelet in Paris, in Zürich, Bologna, Tel Aviv sowie bei den Salzburger und Bayreuther Festspielen auf. Seit 1995 ist sie im Ensemble der Oper Köln, wo man sie u. a. als Lady Macbeth, als Klytämnestra (»Elektra«), Amneris (»Aida«) und in Eötvös’ »Love and Other Demons« erleben konnte. 2013 debütierte sie als Amme (»Die Frau ohne Schatten«) in Saarbrücken. In Wiesbaden sang sie Kabanicha (»Katja Kabanowa«) und Klytämnestra. In der Spielzeit 2018.2019 gibt sie in der Neuproduktion von »Jenufa« die Küsterin.

Produktionen

Die Küsterin in »Jenufa«