Infos für Schulen und Kitas

Mit Kindergruppen ins Theater

Mit der Schule, der Kita oder dem Musikverein eine Vorstellung zu besuchen, ist immer ein ganz besonderes Erlebnis. Unsere Aufgabe ist es, die BetreuerInnen vorab optimal zu beraten und den Theaterbesuch zu einem stressfreien, schönen und vor allem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.

Service für Schulen & Kitas

Stückauswahl

Das Staatstheater besitzt eine eigene Sparte für Kinder- und Jugendliche, das Junge Staatstheater, kurz JUST. Das Ensemble des JUST spielt das ganze Jahr über diverse Theaterstücke für alle Altersgruppen ab 3 Jahren. Ausnahme ist das Weihnachtsmärchen im Großen Haus: Hier gelten Sonderpreise und Sonderkonditionen. Während dieser Zeit werden keine anderen Vorstellungen des JUST gespielt.
Da die Vorstellungen des JUST im Studio aufgeführt werden (Eingang Kleines Haus), ist die Anzahl der Plätze auf ca. 80 beschränkt. Wenn eine Vorstellung, die Sie mit einer Gruppe besuchen möchten, gerade nicht auf dem Spielplan steht oder ausverkauft ist, sprechen Sie uns an!
Unser Spielplan bietet ein breites Angebot an Aufführungen, von denen sich viele für einen Besuch mit der Schule eignen. Rufen Sie uns an, unser Team berät sie gern.
Unsere Dramaturgen bieten Ihnen gerne eine individuelle Einführung in das Stück vor der Vorstellung oder eine Diskussionsrunde mit den Beteiligten nach der Veranstaltung. Wir vermitteln Ihnen den Kontakt zu den entsprechenden Ansprechpartnern.
Wie sieht es eigentlich hinter den Kulissen aus? Wenn Sie einen Blick hinter die Bühne werfen möchten, so bietet das Staatstheater verschiedene Möglichkeiten für eine Führung an.

Preise & Bezahlung

Vorstellungen des JUST kosten pro Person 7 Euro (Ausnahme: Weihnachtsmärchen). Für alle regulären Veranstaltungen erhalten Schulen und Kitas besondere Ermäßigungen. Bitte erfragen Sie die genauen Konditionen in unserem Büro. (Telefon: 0611-132 300)
Um den Ablauf für Sie so unkompliziert wie möglich zu gestalten, senden wir alle Karten mit Rechnung direkt an die Schule zu Ihren Händen. Dabei wird eine Bearbeitungsgebühr von 1,50 Euro erhoben.
Sie können die Karten vorab bis zu einem mit uns vereinbarten Termin reservieren und in Ruhe alle Formalitäten mit Ihren Schülern, Eltern oder Schulleitung klären. Bitte beachten Sie, dass einmal zugesandte Karten nicht zurückgenommen werden.

Anfahrt

Alle Theaterkarten des Staatstheaters tragen den Stempel "Kultticket". Somit gelten die Eintrittskarten gleichermaßen als Fahrkarten für den öffentlichen Nahverkehr im RMV-Gebiet (fünf Stunden vor der Vorstellung bis Betriebsschluß).
Mit Bussen anreisende Gruppen können direkt vor dem Haupteingang zum Ein- und Ausstieg halten. Parkmöglichkeiten für Busse gibt es am Staatstheater nicht. Wir empfehlen die Parkmöglichkeiten vor den Rhein-Main-Hallen.

Newsletter

Das Gruppenbüro verschickt monatlich einen eigenen Newsletter mit dem aktuellen Leporello, wichtigen Informationen für Gruppen und Schulen sowie Terminen und aktuellen Hinweisen. Wir nehmen Sie gerne in unseren Online-Verteiler auf.