Peter Bording

Gebürtiger Niederländer, Opernstudium in Amsterdam und London. Fachpartien wie Titelpartien und Titelpartien in »Der Barbier von Sevilla«, »Pelléas et Mélisande«, »Rigoletto« und Werner Egks »Peer Gynt«, u. a. in Wien, Graz, Stuttgart, Hannover, Essen, Braunschweig und im Concertgebouw Amsterdam. Breites Repertoire außerdem in Operette, Musical (u. a. Barrie Koskys Inszenierung von »Kiss Me, Kate« an der Komischen Oper Berlin), Konzert und zeitgenössischer Musik (u. a. in Uraufführungen von Peter Eötvös und Michael Jarrell in Paris, Lyon, Genf und bei der Münchener Biennale). Bei den Bregenzer Festspielen Kurt Weills »Der Protagonist«/»Royal Palace«. Auftritte als Eisenstein (»Die Fledermaus«) u. a. an der Komischen Oper Berlin und in Tokio, 2016.2017 in dieser Partie in Wiesbaden.


Galerie

Foto: Karl & Monika Forster
Die Fledermaus
Ensemble, Chor, Statisterie
Foto: Karl & Monika Forster
Die Fledermaus
Erik Biegel, Peter Bording, Netta Or