Lorna Wilson

Viola

Vorspielerin Viola

Lorna Wilson wurde in England geboren und wuchs in Kanada auf. Ihren Bachelor of Music in performance erhielt sie mit Auszeichnung von der McGill University in Montreal. Mit einem Stipendium für ein Aufbaustudium kehrte sie 1976 nach Europa zurück, wo sie in Wien ihre Studien fortsetzte. Eine erste Praktikantenstelle erhielt sie 1980 beim ORF-Radiosinfonieorchester in Wien. Ihr Berufsweg führte sie mit Stationen bei den Hofer Sinfonikern (1981/82) und dem Philharmonischen Orchester Augsburg (1983.1984) schließlich 1985 nach Wiesbaden, wo sie seither als Vorspielerin Viola im Hessischen Staatsorchester engagiert ist. Lorna Wilsons besondere Vorliebe gilt der Kammermusik.