Kristof Windolf

Viola
Kristof Windolf wurde 1966 in Aachen geboren. Schon ab 1973 erhielt er ersten Geigenunterricht. Sein Violinstudium begann er 1977 in Aachen bei Prof. Hariolf Schlichtig und setzte es ab 1987 in Berlin bei Tomasz Tomaszewski fort. Nach Studienabschluss war er 1991 bis 1995 im European Union Chamber Orchestra engagiert. Daran schlossen sich Aushilfs-Engagements in den Staatsorchestern von Wiesbaden und Mainz an, bevor er 1997 fest in die Viola-Gruppe des Hessischen Staatsorchesters Wiesbaden kam.

Produktionen

Viola in »6. Kammerkonzert«