Franz-Josef Wahle

Oboe

stellvertretender Solo-Oboist

Franz-Josef Wahle wurde 1954 in Köln geboren und studierte an der dortigen Musikhochschule Schulmusik sowie Romanistik an der Universität Köln. Seine künstlerische Reifeprüfung legte er 1982.1983 an der Folkwangschule in Essen ab. Zu diesem Zeitpunkt unterrichtete er bereits das Fach Musik an seiner ehemaligen Schule, dem Dreikönigsgymnasium in Köln. Franz-Josef Wahle ist zwar dem Rhein treu geblieben, aber nicht der Schulmusik: Im selben Jahr noch absolvierte erfolgreich das Vorspiel für eine Oboistenstelle im Hessischen Staatsorchester Wiesbaden, wo er seither festes Mitglied ist.

Produktionen