Chih-Ti Wang

Fagott

Fagott ‒ Kontrafagott

Chih-Ti Wang studierte an der Hochschule für Musik Detmold bei Prof. Helman Jung und Prof. Tobias Pelkner. Schon während ihres Studiums absolvierte sie Praktika 2008/09 im Göttinger Sinfonie-Orchester und 2009.10 im Gürzenich-Orchester Köln. Daran schlossen sich Zeitverträge als 2. Fagottistin im Gürzenich-Orchester, im Beethoven-Orchester Bonn sowie als stellvertretende Solo-Fagottistin im Hessischen Staatsorchester Wiesbaden an. In der Spielzeit 2012.2013 war sie stellvertretende Solo-Fagottistin im Orchester am Landestheater in Coburg, bevor sie 2013 nun ins Hessische Staatsorchester Wiesbaden kam.


Produktionen

Fagott in »5. Kammerkonzert«