Atef Vogel

Schauspieler
Atef Vogel, geboren 1977 in Hannover, studierte an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München. Es folgten Gastengagements am Bayerischen Staatsschauspiel (Regie: Uwe Eric Laufenberg) und der Bayerischen Staatsoper (Regie: Peter Jonas). 2003-2005 war er festes Ensemblemitglied am Theater Heilbronn, wo er in zahlreiche Hauptrollen zu sehen war, u. a. als Werther in »Die Leiden des jungen Werther«. Es folgten Gastengagements am Residenztheater München, Schauspiel Essen, dem Staatsschauspiel Hannover, Staatstheater Braunschweig, dem Theater Basel, Staatsschauspiel Dresden und am Schauspielhaus Bochum. Außerdem spielte er in zahlreichen Fernseh- und Kinoproduktionen mit, u. a. in Maren Ades Kinofilm »Alle Anderen«, der mit zwei Silbernen Bären ausgezeichnet wurde. Außerdem ist Atef Vogel als Dozent und Kampfchoreograf tätig.

Mit Beginn der Spielzeit 2017.2018 ist Atef Vogel festes Ensemblemitglied am Hessischen Staatstheater Wiesbaden