Die Biennale zu Gast

Im August 2016 ist es wieder soweit! Die Wiesbaden Biennale zeigt Theater und Performance-Arbeiten von den aufregendsten jungen Avantgarde-Künstlern Europas.
 
Zehn Tage weht der Geist von künstlerischem Aufbruch, hitzigen Debatten, berauschenden Theaterabenden und internationalem Flair durch die Stadt.
Was es alles zu sehen gibt, verrät das Kuratoren-Team eigentlich erst Ende April. Doch Sie können ganz exklusiv schon jetzt erfahren, worauf Sie sich freuen können! Denn viele Künstler arbeiten bereits in Wiesbaden und die Vorbereitungen sind natürlich schon im vollen Gange. Sie sind neugierig und haben Lust auf einen inspirierenden Abend ganz frei Haus?
 
Werden Sie zum Gastgeber und laden Sie die Kuratoren und Künstler zum Hausbesuch ein!

Und so geht’s

Sie laden ihre besten oder neugierigsten 10 bis 15 Freunde zu Ihnen nach Hause ein.
 
Vielleicht besorgen Sie noch die ein oder andere Flasche Wein oder zaubern einen kleinen Snack, ganz wie Sie möchten.
 
Sie sagen uns, wann es Ihnen und Ihren Freunden am besten passt und dann kommen Martin Hammer und Maria Magdalena Ludewig, die beiden Kuratoren der Biennale, bei Ihnen zuhause vorbei. Und vielleicht bringen Sie als Überraschungsgast sogar einen unserer Künstler mit.
 
Einen Abend lang geben Sie Einblick in Ihre Arbeit, machen neugierig auf Gastspiele und Neuproduktionen, erzählen von ihren Recherchereisen, wilden Projekten und Ideen und beantworten alle neugierigen Fragen. Und mit Sicherheit geben Sie auch den ein oder anderen exklusiven Insider-Tipp!
 
Ein Abend voller Vorfreude und spannender Ausblicke für Sie und ihre Freunde!
 
Neugierig? Für mehr Informationen schreiben Sie uns gerne eine Email an: hausbesuche@wiesbaden-biennale.eu oder rufen Sie uns an unter: 0611 582 96 257.
 
Wir freuen uns auf Sie!