Sonja Gornik beendet Bühnenkarriere

Die Sopranistin Sonja Gornik hat bekannt gegeben, dass sie ihre Bühnenkarriere aus gesundheitlichen Gründen beendet. Das Hessische Staatstheater Wiesbaden bedauert dies sehr und bedankt sich bei Sonja Gornik für die wunderbare Zusammenarbeit. Für die Vorstellung der »Götterdämmerung« am Montag, den 5. Juni, konnte in der Partie der Brünnhilde Evelyn Herlitzius gewonnen werden. Elena O'Connor wird mit der Titelpartie in »Tosca« ihr Europa-Debüt am Hessischen Staatstheater Wiesbaden geben.