Aktuelles | 04.02.2019

4. Kammerkonzert

am 17. Februar im Foyer
Am Sonntag, den 17. Februar 2019, um 11 Uhr findet das 4. Kammerkonzert »Harmoniemusiken für Bläsersextett« im Foyer des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden statt.

Aktuelles | 28.01.2019

Musik-Theater-Labor am 8. Februar in der Wartburg

Visualisierte Musik: »…was übrig blieb«
Am Freitag, den 8. Februar 2019, um 20 Uhr findet in der Wartburg das nächste Konzert des Musik-Theater-Labors statt. Unter der Leitung des in Leipzig geborenen Künstlers Tjark Ihmels setzen Studierende des Studienganges Mediendesign der Hochschule in Mainz zeitgenössische elektronische Musik von Paulo Ferreira-Lopes (*1964) in computergesteuerte Szenarien um. Die so entstehende akustische und optische Landschaft beinhaltet nicht nur visuelle Interpretationen der jeweiligen Komposition, sie bezieht auch unmittelbar den Aufführungsort und dessen spezifische Jugendstilarchitektur mit ein. Die zugrunde liegende Idee findet sich in der künstlerischen Umsetzung der Frage, welche Aspekte von tradiertem musikalischem oder visuellem Material heute zu noch eine Aussagekraft besitzen.

Aktuelles | 22.01.2019

Komplettes März-Programm

Ab sofort sind alle Tickets für den Monat März erhältlich
Neben den Vorstellungen im Großen Haus sind nun auch Tickets für alle Veranstaltungen in den anderen Spielstätten zu erwerben. Unseren Monatsleporello, der auch an vielen Stellen in der Region ausliegt, können Sie sich hier herunterladen.
Schon gewusst: im Spielplan lassen sich nicht nur direkt online Tickets kaufen, Sie finden unter jedem Termin auch ein Kalender-Symbol, mit dem Sie sich die Veranstaltung ganz einfach in Outlook, iCal oder andere Kalender importieren können.

Zur Anschaffung eines neuen Flügels für das Große Haus des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden stiftete die Gesellschaft der Freunde des Staatstheaters Wiesbaden 30.000 Euro. Der Flügel (Modell Yamaha C6X) wird für alle musikalischen Proben und Veranstaltungen im Großen Haus des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden genutzt. Er kommt zum ersten Mal bei den Internationalen Maifestspielen für die Vorstellung »Michael Quast liest, singt, tanzt und spielt: Orpheus in der Unterwelt« am Freitag, den 25. Mai 2018 zum Einsatz.


Das Hessische Staatstheater Wiesbaden freut sich über die Auszeichnung der amerikanischen Mezzosopranistin Joyce DiDonato bei den diesjährigen Dresdner Musikfestspielen. Der Weltstar ist während der Internationalen Maifestspiele, am 24. Mai 2018, mit dem bewegenden Programm »In War and Peace – Harmony through Music« in einem Galakonzert im Großen Haus des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden zu erleben. Sie wird begleitet vom mehrfachen Echo-Klassik-Preisträgerensemble Il Pomo d`Oro...


Die Landeshauptstadt Wiesbaden hat das große Glück eine kreative und breit aufgestellte Kulturszene beheimaten zu dürfen. Die Menschen in unserer Stadt profitieren davon, denn Kultur bewegt, regt an und verbindet. 2018 wird in Wiesbaden der erste Kulturbeirat gewählt...


Der Förderkreis der Internationalen Maifestspiele e.V. hat in seiner alljährlichen Mitgliederversammlung im Beisein von Oberbürgermeister Sven Gerich einen neuen Vorstand gewählt...

Der Extrachor des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, unter der Leitung von Chordirektor Albert Horne, sucht spielfreudige, motivierte und engagierte Sänger (Tenor und Bass) für die erste Opernproduktion der Spielzeit 2018.2019...


Die Uraufführung »Wir werden unter Regen warten« von Ihsan Othmann, die im September 2017 unter der Regie des Autors am Hessischen Staatstheater Wiesbaden Premiere feierte, ist als einzige Inszenierung aus Hessen für das virtuelle nachtkritik-Theatertreffen 2018 nominiert...


Das Publikum des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden hat abgestimmt, welches Weihnachtsmärchen im nächsten Jahr auf der Bühne des Großen Hauses gezeigt wird. Das Ergebnis der Abstimmung steht nun fest und wurde heute nach der zweiten Vorstellung von »Väterchen Frost« bekannt gegeben...