Mozart-Doppel

Zwei Klassiker zum Paket-Preis
Gönnen Sie sich zweimal Mozart: Beim Kauf einer Karte für die Mozart-Opern »Die Entführung aus dem Serail« oder »Die Hochzeit des Figaro« erhalten Sie eine Karte für das andere Mozart-Werk zum halben Preis. Das Angebot ist ab sofort an der Theaterkasse, telefonisch (0611.132 325) oder per Mail (vorverkauf@staatstheater-wiesbaden.de) erhältlich.

Die Entführung aus dem Serail

Vergrößern
»Die Entführung aus dem Serail« | Foto: Karl Forster
Konstanze, die Verlobte Belmontes, ist mit ihrer Zofe Blonde und mit Pedrillo, Belmontes Diener, von Piraten entführt worden. Der misstrauische, türkische Choleriker Osmin, der jeden Fremden erst foltern und dann töten will, verliert seine Grobheit in der Nähe der selbstbewussten Blonde. Und Bassa Selim umwirbt Konstanze mit anhaltender, doch sanfter Beständigkeit, bis er auch ihr »Martern aller Arten« androht. Gleichzeitiges Gefangen- und Umworbensein, den Fremden ausgeliefert, die Macht der Gefangenen und die Machtlosigkeit der Mächtigen stürzt alle in ein leidenschaftliches Chaos widerstrebender Gefühle, voll Eifersucht, Verletztheit und Verzweiflung, Tränen, Ohrfeigen und am Ende: der Versöhnung.

WIEDERAUFNAHME 21. Januar 2017

Die Hochzeit des Figaro

Vergrößern
»Die Hochzeit des Figaro« | Foto: Martin Kaufhold
Verwirrungen, Vertauschungen, wechselseitiges Verliebtsein, und dazu ein juristischer Kriminalfall: Dies sind die Zutaten der Handlung von »Le nozze di Figaro«. Aus einem klassischen Opern-Doppel aus Herrscher- und Dienerpaar macht Mozart eine Geschichte über die tiefsten menschlichen Gefühle, die mit der Liebe einhergehen können: Glück und Enttäuschung.

WIEDERAUFNAHME 12. März 2017