Eine der renommiertesten Ausbildungsstätten für zeitgenössische Musik ist zu Gast im Staatstheater! Am Sonntag Nachmittag steht das Foyer ganz im Zeichen der Akademie des Ensemble Modern, die mit Stipendiatenprogrammen und Meisterkursen junge Komponistinen und Komponisten fördert.

Die Instrumente mit den tiefsten Tönen!

Bei »Spiel & Musik« Tuba & Bassposaune kennenlernen.
Auch beim zweiten Instrumentenworkshop »Spiel & Musik« für kleine Leute ab 5 wird wieder Musik gemacht! Roland Vanecek und Yuval Wolfson, die im Hessischen Staatsorchester die tiefsten Töne spielen, erklären die Geheimnisse der Blechblasinstrumente. Am Samstag, den 28. Februar, um 15:00 Uhr im Orchesterproberaum.

Kostprobe gefällig?

Besuchen Sie eine Probe von »Leonce und Lena« am 27.2. um 19:00 Uhr.
Dieses Mal berichtet Regisseur Jan Philipp Gloger bei der Einführung vor der Probe von der Herausforderung, die Produktion des Augsburger Theaters in nur  57 Stunden und 30 Minuten Probenzeit auf die Bühne zu bringen. Danach kann in einer der Proben reingeschnuppert werden.

Stadtgespräch

Ohne Sprache geht es nicht - Konzepte zur Sprachförderung
Im Rahmen der Themenreihe »Modellregion Inklusive Bildung Wiesbaden« findet am 23. Februar um 17:00 Uhr das »Stadtgespräch« des Landesschulamtes im Hessischen Staatstheater Wiesbaden statt.

Komplettes April-Programm

Ab sofort sind alle Tickets für den Monat April erhältlich
Neben den Vorstellungen im Großen Haus sind nun auch Tickets für alle Veranstaltungen in den anderen Spielstätten zu erwerben. Unseren Monatsleporello, der auch an vielen Stellen in der Region ausliegt, können Sie sich hier herunterladen. Wie immer einfach ausdruckbar und schonend für Ihre Tintenpatrone.