Wer kennt diese Melodie?

OPERNTRAILER – ein Konzert voller Ouvertüren
Schon einmal die Titelmelodie Deines Lieblingsfilms live und mit großem Orchester gehört? Beim Jugendkonzert am 21. Juni 2015 ist es endlich soweit. Wir laden euch ein, den ersten Schritt in die Oper zu tun! Ihr werdet merken, dass ihr euch eigentlich schon längst auskennt: Überall, in Zeichentrick, Werbung, Film und Fernsehen, hört man Musik aus Opern.

Nach einem umjubelten Eröffnungswochenende mit drei Opern, ist am 5. & 6. Mai das Hamburger Thalia Theater mit Jette Steckels eindrucksvoller Inszenierung »Die Tragödie von Romeo und Julia« bei den Internationalen Maifestspielen 2015 zu Gast. Für Mittwoch, den 6. Mai, gibt es nur noch wenige Karten.

Der Intendant des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden, Uwe Eric Laufenberg, hat die Internationalen Maifestspiele 2015 eröffnet. "Wir haben Produktionen eingeladen, die uns die Welt erzählen," sagte er beim feierlichen Auftakt in den Theaterkolonnaden. Mit einem Eröffnungsempfang des Landes Hessen und der Stadt Wiesbaden im Anschluss an die Premiere von »The Turn of Screw« von Benjamin Britten wird der erste Abend der Internationalen Maifestspiele fortgesetzt.

Der Förderkreis Internationale Maifestspiele e. V. hat bei der Pressekonferenz zur Vorstellung des Programms der Spielzeit 2015.2016 einen Scheck über 150.000 Euro übergeben. Der Betrag stammt von den Mitgliedern des Förderkreises, der nun schon zum 32. Mal die Internationalen Maifestspiele im großen Stil unterstützt.

Der Generalmusikdirektor der Oper Frankfurt wurde vom Fachmagazin »Opernwelt« bereits mehrfach zum »Dirigenten des Jahres« ernannt. So auch im Jahr 2003 für den großen Erfolg von »Die Frau ohne Schatten« an der Oper Frankfurt. 2014 dirigierte Weigle »Die Frau ohne Schatten« bei den Opernfestspielen in München. Es gibt noch einige Karten für die Vorstellung im Rahmen der Internationalen Maifestspiele am 3. Mai im Großen Haus.