Heute

Schauspiel19:30

Home Sweet / Sweet Home

Wie viel Heimat brauchen Sie?
Oper19:30
Der Ring des Nibelungen

Das Rheingold

Vorabend

Zum 16. Mal kommt das hr2-Hörfest nach Wiesbaden! Fünf Tage lang können Sie virtuose, kreative, spektakuläre und ganz neue Klänge an vielen Orten der Stadt erleben. Im Hessischen Staatstheater Wiesbaden findet die traditionsreiche Große Kleinkunstrevue, die hr2-Hörgala, statt. Bei der Kinder-Hörgala wird wieder der »Hörbuch-Preis der Landeshauptstadt Wiesbaden« vergeben. Bei »Klänge – Sounds – Geschichten« präsentieren Schulprojekte ihre Arbeiten diesmal im Kleinen Haus. Neu im Programm ist »Mozart lebt!«, eine »Revue« für Streichtrio, Schauspieler und Moderator.

Mit der ganzen Familie ist ein Theaterbesuch immer ein Erlebnis! Damit der Familienausflug auch mit den lieben Kleinen erschwinglich bleibt, gibt es jetzt ein besonderes Angebot: In Begleitung mindestens eines Erwachsenen erhalten Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahre freien Eintritt für »Aschenputtel«, »La Bohème« und »Shockheaded Peter«.

Was ist ein Weihnachtsgeschenk ohne die richtige Verpackung? An der Theaterkasse im Großen Haus erhalten Sie unsere einzigartigen Präsent-Etuis, mit denen sie verschenkten Karten und Gutscheinen eine festliche Note verleihen. Jedes Exemplar ist ein Unikat, hergestellt aus Werbebannern des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden. Und wie wäre es mit einer Praline dazu? Die exklusiven »Ring«-Pralinen der Chocolateria Kunder gibt es ebenfalls an der Kasse.

Lebkuchen im Oktober, darüber lässt sich trefflich streiten. Der Leporello mit allen Terminen im Monat Dezember kommt dagegen genau zum richtigen Zeitpunkt: Er liegt ab sofort im Theater und an vielen Stellen in Wiesbaden und der Region aus. Planen Sie jetzt Ihren Theaterbesuch in der Adventszeit und »zwischen den Jahren«! Im Webshop und an den Vorverkaufskassen können nun die Tickets für alle Vorstellungen gebucht werden.

»Es war einmalig«, schwärmte Astrid Lauter nach ihrem Flug im Astronautenkostüm. Die glückliche Gewinnerin des Freiflug-Gewinnspiels hatte keinerlei Höhenangst, als sie während der Wiederaufnahme-Vorstellung von Tim Plegges Ballett »Aschenputtel« über die Bühne schwebte. Im Video schildert sie ihr Erlebnis.