Heute

Theaterwerkstatt11:00

Backstage für alle

Familienführung hinter den Kulissen
JUST15:00
19:30

Wenn kein Abend dich kennt

Geschichten über das Fremdsein

Richard Strauss' Meisterwerk »Die Frau ohne Schatten« ist wieder da – ab dem 25. September 2016 im Großen Haus! Für die Vorstellungen am 29. September und 3. Oktober verlosen wir 3 x 2 Karten. Preisfrage: Was bedeutet der »Schatten«? Senden Sie Ihre Antwort und Ihr Wunschdatum bis Montag, 26. September, um 18 Uhr an gewinnspiel@staatstheater-wiesbaden.de.

Bei der Wiederaufnahme von Tim Plegges gefeiertem Ballettabend »Aschenputtel« können Sie im Astronautenanzug über die Bühne des Großen Hauses schweben! Bewerben Sie sich jetzt und gewinnen ein einzigartiges Erlebnis!

Theaterfest eröffnet die Spielzeit 2016.2017

Großer Ansturm rund um das Theatergebäude
Was gibt es Schöneres, als mit einem gemeinsamen Fest in die neue Spielzeit zu starten? Rund 15.600 Besucherinnen und Besucher waren am Samstag, den 3. September, in und um das Theater zu Gast. Bei unterschiedlichen Angeboten wie Werkstättenführungen, der Vorstellung des Programms der einzelnen Sparten oder kleinen Konzerten konnten die Theatermacherinnen und -macher mit dem Publikum aller Altersgruppen ins Gespräch kommen, die Neugier auf den kommenden Spielplan wecken und Theater zum Anfassen bieten.
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern

Anja Harteros hat leider ihre Mitwirkung in »Die Walküre« am 29. Januar 2017 abgesagt. Sie wird in Wiesbaden bei den Internationalen Maifestspielen 2018.2019 wieder zu erleben sein. Das Hessische Staatstheater Wiesbaden freut sich bekannt zu geben, dass es gelungen ist Eva-Maria Westbroek als Sieglinde für die o. g. Vorstellung verpflichten zu können.

»Der Ring des Nibelungen«

Vorverkauf des ersten Zyklus gestartet!
Bisher konnten Karten für den ersten Zyklus von Richard Wagners »Der Ring des Nibelungen« (19. November 2016 »Das Rheingold«, 29. Januar »Die Walküre«, 9. April »Siegfried« & 5. Juni 2017 »Götterdämmerung«) in der Inszenierung von Uwe Eric Laufenberg und unter der Musikalischen Leitung von Alexander Joel ausschließlich im Abonnement erworben werden. Ab Montag, den 5. September, ist  auch ein Kartenkauf für die einzelnen Vorstellungen möglich. (Dies gilt nicht für die Vorstellungen im Rahmen der Internationalen Maifestspiele 2017. Hierfür beginnt der Vorverkauf im Februar 2017.)